weitere Laufszene Events
Freitag, 24. Juni 2022
bis Sonntag, 26. Juni 2022

Wir suchen Verstärkung

Werde ein Teil unseres Teams! Du bist bereit, mit uns gemeinsam neue Wege zu gehen? Du hast Lust, mit einem jungen und dynamischen Team großartige Events auf die Beine zu stellen? Dann bist du bei uns genau richtig.

Wir, die Laufszene Events GmbH, wollen den Laufsport in Dresden, Sachsen und Deutschland mit unserer Vielzahl an Projekten weiterentwickeln. Wir bietet dir alle Chancen zur persönlichen Entfaltung und spannende Entwicklungsmöglichkeiten. Ab sofort suchen wir Unterstützung im Bereich Sponsoring & Partnermanagement (Vollzeit) und freuen uns riesig drauf, dich kennenzulernen.

Schreib uns bei Interesse gern eine Nachricht an: jobs@laufszene-events.com

>>> ZUR STELLENAUSSCHREIBUNG

Gewinnt eine Suunto 5 Peak

Gemeinsam mit unserem Partner Suunto haben wir noch ein ganz besonderes Geschenk für euch! Unter allen, die sich bis zum 28. Februar 2022 für den On SachsenTrail anmelden, verlosen wir eine Sportuhr Suunto 5 Peak.

Die Suunto 5 Peak ist eine kompakte GPS-Uhr mit langer Batterielaufzeit und vollgepackt mit vielen Sportfunktionen, die es euch leicht machen, alle eure Workouts aufzuzeichnen und eure Fortschritte zu verfolgen. Die Uhr zeichnet auch eure Aktivitäten, einschließlich Belastung und Schlaf, rund um die Uhr auf, damit ihr euch sicher sein könnt, dass ihr gut erholt und bereit für eure nächsten sportlichen Aktivitäten seid #adventurestartshere

>>> ZUR SUUNTO WEBSEITE

Schnell Startplatz sichern!

Ihr möchtet noch vom Early Bird Preis profitieren und vergünstigt zum On SachsenTrail starten? Dann jetzt aber los!

FREITAG - 24. JUNI 2022

19:00 Uhr | UpHill Prolog 3,5 km & 250 Höhenmeter

SAMSTAG - 25. JUNI 2022

08:00 Uhr | UltraRun 74,5 km & 2.120 Höhenmeter
10:30 Uhr | HalfTrail 35,5 km & 980 Höhenmeter

SONNTAG - 26. JUNI 2022

08:30 Uhr | BambiniTrail 400 m & 0 Höhenmeter
09:00 Uhr | KidsTrail 1 km & 10 Höhenmeter
09:30 Uhr | TeenTrail 4 km & 70 Höhenmeter
10:15 Uhr | QuarterTrail 20 km & 530 Höhenmeter
11:15 Uhr | On FunTrail 10,5 km & 300 Höhenmeter

>>> ZUR ANMELDUNG

On SachsenTrail

Alles wie immer, nur noch ein bisschen besser: Der SachsenTrail hat einen neuen Namen und Titelpartner - und wir freuen uns riesig! On wurde in den Schweizer Alpen geboren. Seit der Gründung gibt es nur ein Ziel: eine Revolution des Laufgefühls. Dabei dreht sich alles um eine radikale Idee: Weiche Landungen gefolgt von explosiven Abstössen. Oder, wie sie gern sagen: Laufen wie auf Wolken.

>>> ENTDECKT ON

Laufszene Überraschungsbox

Das Laufjahr neigt sich so langsam dem Ende entgegen - der perfekte Zeitpunkt also, um mal so richtig aufzuräumen :)

Beim Blick in unser Lager haben wir noch jede Menge tolle Sachen entdeckt: Shirts, Longsleeves, On-Rucksäcke, Tassen und jede Menge Kleinigkeiten. Diese möchten wir gern in liebevoll verpackten Überraschungsboxen an euch vergeben. Jede Box wird dabei individuell gefüllt und keine ist wie die andere - eine echte Überraschung eben! Selbstverständlich habt ihr jedoch die Möglichkeit, eure Shirtgröße sowie Wünsche mit anzugeben.

Schnell sein lohnt sich dabei auf alle Fälle, denn was weg ist, ist weg. Außerdem nehmen wir die letzte Bestellung am 6. Dezember an. Also apropos Nikolaus und Weihnachten: so eine Box eignet sich auch als Weihnachtsgeschenk.

>>> ZUR BESTELLUNG

Adventskalender

Wir versüßen euch mit unserem Laufszene Adventskalender den Dezember und dazu haben wir wieder jede Menge tolle Geschenke bei unseren Partnern für euch eingesammelt. Tag für Tag wird ab dem 1. Dezember um kurz nach 0 Uhr in der Nacht ein Türchen geöffnet und ihr habt nur an diesem Tag die Chance, an der Verlosung des jeweiligen Türcheninhaltes teilzunehmen.

>>> ZUM ADVENTSKALENDER

Anmeldung für 2022

Nach dem SachsenTrail ist ja bekanntlich vor dem SachsenTrail - Nehmt den Schwung und die positive Energie mit ins nächste Jahr und meldet euch zum absoluten Early Bird Preis gleich jetzt für den SachsenTrail 2022 an. Dieser wird wieder über ein ganzes Wochenende - vom Freitag bis Sonntag auf den bewährten Streckenlängen stattfinden. Nutzt die Chance und sichert euch einen der ersten Startplätze!

>>> ZUR ANMELDUNG

#SachsenTrail im Erzgebirge

SachsenTrail feiert Ultra-Könige, Triple-Sieger und die Sonne

Die Bilanz dieses SachsenTrail-Wochenendes könnte kaum besser ausfallen, eines ist auf jeden Fall sicher: Der Wettergott muss ein Trailer sein! In einem Satz zusammengefasst: Perfektes Laufwetter, perfekte Bedingungen und dazu die achte Auflage des BIKE24 SachsenTrail powered by On auf dem Rabenberg, die den rund 1.600 Teilnehmer nach der langen Corona-Zwangspause nachhaltig in Erinnerung bleiben wird. „Wir haben lange gehofft und gebangt, dass wir den SachsenTrail überhaupt durchführen können, wir wollten sogar schon den Termin verlegen. Doch nun sind wir für unseren Optimismus belohnt worden, und als statt des angekündigten Dauerregens ab Samstag auch noch die Sonne schien, konnte nichts mehr schiefgehen“, sagt André Egger von der Laufszene Events GmbH, die den BIKE24 SachsenTrail powered by On zusammen mit dem Team vom Sportpark Rabenberg veranstaltet und mit dem neuen Wettkampfformat endgültig in der Szene etabliert hat: der SachsenTrail als Lauf-Festival übers ganze Wochenende, Fachsimpeln am Lagerfeuer inklusive.

Erstmals führte der 74,5 Kilometer lange UltraTrail über Sachsens höchsten Berg, den Fichtelberg. Und erstmals gab es den ersten Startschuss schon am Freitagabend mit einem 3,5 Kilometer Uphill Prolog vom Fuß des Rabenbergs bis hoch aufs Plateau – samt reichlich Regen unterwegs und Sektdusche für die Sieger im Ziel. Knapp 100 Teilnehmer hatten da schon die ersten 250 Höhenmeter des Wochenendes eingesammelt, ehe sie dann auch in den Tagen danach am Start waren und sich den Triple-Pokal sicherten. Allen voran: Franziska Espeter und Timo Böhl von der LG Wittgenstein, sozusagen die Triple-Sieger. Espeter gewann den Prolog am Freitag, wurde Zweite im HalfTrail am Samstag und finishte schließlich am Sonntag als Dritte beim On FunTrail. Und auch Böhl belegte die Plätze eins (Prolog), zwei (HalfTrail) und drei (QuarterTrail).

Die Könige vom Rabenberg hießen diesmal Margarita Vakulenko (Hof) und Frank Merrbach (LG Nord Berlin), die den UltraRun über 74,5 Kilometer und 2.120 Höhenmetern souverän für sich entschieden. Vakulenko lief 8:21:43 Stunden, und Merrbach siegte in beeindruckenden 6:07:15 Stunden.

Das Feedback der Läuferinnen und Läufer war ähnlich emotional bis überwältigend wie auch die Gefühlslage der Organisatoren. Am Ende waren alle gleichermaßen glücklich, zufrieden, erschöpft. „Die Rückmeldungen waren wirklich durchweg sehr positiv, dafür möchten wir uns bedanken. Genauso bei den vielen ehrenamtlichen Helfern, ohne die an so ein SachsenTrail-Wochenende gar nicht zu denken wäre“, betont Egger.

Ergebnisse & Impressionen

Ihr habt die Trails sowas von gerockt!

>>> Eure Laufergebnisse findet ihr hier: Ergebnisse

>>> Eure Finisherclips findet ihr an gleicher Stelle bei dem kleinen Play-Symbol hinter eurem Ergebnis

>>> Alle Fotos vom Lauf findet ihr auf unserer Facebookseite.

>>> Das Eventvideo geht diese Woche noch online

Wir wünschen euch einen wundervollen Start in die neue Woche und bis nächstes Jahr

ACHTUNG: Startzeitenanpassung

Hallo ihr Lieben,

aufgrund von Stau auf der Autobahn passen wir unsere Startzeiten an:

SONNTAG
10:45 Uhr | QuarterTrail 20 km & 530 Höhenmeter
11:45 Uhr | On FunTrail 10,5 km & 300 Höhenmeter